Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Gesellschaft | 29.4.2005
Roma-Konzentrationslager: Denkmal für die Opfer an Stelle der Schweinefarm

Straßburg/Prag - Das Europäische Parlament hat den Abriss einer Schweinemast in Südböhmen gefordert, die auf dem Gelände eines ehemaligen Konzentrationslagers für tschechische Roma steht.

Eine entsprechende Resolution verabschiedete das EP am Donnerstag mit großer Mehrheit, berichtete die Tageszeitung Mladá fronta Dnes (Prag). Nach dem Abriss des Betriebs solle ein wüdiges Denkmal für die Opfer des Lagers errichtet werden, so die Forderung der Abgeordneten.

In Tschechien war die Causa des ehemaligen Konzentrationslagers in Lety bei Písek (Südböhmen) bereits Mitte der 90er Jahre allgemein bekannt geworden, nachdem der aus Deutschland stammende Soziologe und Publizist Markus Pape die Geschichte des Lagers in einem Buch dokumentiert hatte. Der Forderung nach Abriss des Mastbetriebs schlossen sich nach Roma- und Bürgerrechtsverbänden einige hochrangige Politiker an, jedoch scheiterte die Initiative.

Der aktuellen Resolution des Europaparlaments schlossen sich auch alle tschechischen Abgeordnete mit Ausnahme der Demokratischen Bürgerpartei (ODS) an. (nk/gp)

Themen: Roma-KZ Lety u Písku, Holocaust-Gedenken, Roma, Markus Pape

Seitenblick

www.evprag.cz www.evprag.cz | Gesellschaft
Die Gemeinde zählt etwa 140 deutschsprachige Mitglieder unterschiedlicher Nationalitäten und Bekenntnisse, die zeitweise oder dauerhaft in Prag leben. Ein Schwerpunkt der Aktivitäten ist die Arbeit mit Familien und Kindern. Die Gottesdienste finden sonntags in der Kirche St. Martin in der Mauer statt.
www.amadito.comwww.amadito.com | Einkaufen, Buchhandlungen
Der Kinderbuchladen hält eine große Auswahl an Kinder- und Jugendbüchern in Deutsch, Englisch und Französisch bereit. Hier finden zudem regelmäßig Veranstaltungen in verschiedenen Sprachen statt, wie zum Beispiel Vorlesestunden, Bastelnachmittage oder deutschsprachige Kurse für Kinder.

Auch interessant