Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Panorama | 27.2.2007
Grünen-Ministerin Stehlíková: "Es ist Zeit, über dieses Thema zu diskutieren"

Prag - Die tschechische Ministerin ohne Portefeuille, Džamila Stehlíková hat sich für ein Adoptionsrecht für homosexuelle Paare ausgesprochen.

"Ich denke, es wird Zeit, dass wir über dieses Thema zu diskutieren beginnen", sagte die Grünen-Politikerin gestern in einem Online-Interview.

Seit Juli vergangenen Jahres können gleichgeschlechtliche Paare zwar eine "Homo-Ehe" eingehen, das Recht Kinder zu adoptieren bleibt ihnen aber untersagt.

Vertreter von Homosexuellen-Verbänden reagierten zurückhaltend auf Stehlíkovás Vorstoß. Sie begrüßten zwar die Initiative, betonten aber, dass es "zunächst noch dringendere Punkte" zu regeln gebe.

Umfragen zufolge würden 39 Prozent der Tschechen ein Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Paare befürworten. (gp/nk)

Themen: Homo-Ehe, Homosexuelle, Adoption, Džamila Stehlíková

Seitenblick

www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.

Auch interessant