Videos

Videos

Rubrik: Kultur | Veröffentlicht am: 10.11.2014

Prag - Verwandlung am Hinterausgang: Das in der vergangenen Woche an der pulsierenden Tram- und Metro-Station Národní třída im Zentrum Prags eröffnete Einkaufs- und Bürozentrum Quadrio schafft den Raum und den (finanziellen) Kontext.

Zugleich verstellt es den Blick auf die neue, monumentale Skulptur des 46-jährigen tschechischen Bildhauers, Berufsprovokateurs und kontroversen Vorzeigekünstlers David Černy.

Die bewegliche Plastik, die das Antlitz Franz Kafkas darstellen soll, setzt sich aus 42 Ebenen zusammen, ist elf Meter hoch und wiegt fast 40 Tonnen.  (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: David Černý, Quadrio, Franz Kafka, Lokales, Prag

Prag - Dieser Querschnitt durch das aktuelle und nicht mehr gespielte ältere Repertoire der Laterna magika zeigt an einem einzigen Abend die ganze Skala von Themen und Ausdrucksmitteln, auf die... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.novagalerie.czwww.novagalerie.cz | Kultur, Galerien
Die Autorengalerie im Prager Stadtteil Vinohrady präsentiert in wechselnden Ausstellungen zeitgenössische, mit der Galerie verbundene tschechische Künstler.
www.firemniparnik.czwww.firemniparnik.cz | Tourismus, Gastronomie
Prag einmal aus anderer Perspektive erleben: nämlich bei einer privaten Party oder einer Firmenveranstaltung von einem Flussdampfer von der Moldau aus.