Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Kultur, Theater, Oper, Tanz | 19.4.2007
"Gut bezahlter Spaziergang" hat am Sonntag im Nationaltheater Premiere

Prag - Star-Regisseur Miloš Forman hat am Sonntag mit seinem Musical über die beiden tschechischen Musiker Jiří Šlitr und Jiří Suchý Premiere im Prager Nationaltheater.

Bei dem Stück "Gut bezahlter Spaziergang" handele es sich um eine Opera buffa, so Forman gestern auf einer Pressekonferenz.

An der Inszenierung wirken auch Formans Zwillingssöhne aus erster Ehe, Petr und Matej, sowie der tschechische Dirigent Libor Pešek, ein enger Freund Formans mit. (gp/nk)

Themen: Miloš Forman, Nationaltheater Prag

Seitenblick

www.franzkafka-soc.czwww.franzkafka-soc.cz | Bildung, Kultur
Die Franz-Kafka-Gesellschaft ist eine nichtstaatliche Organisation, deren Hauptziel ist es, zur Wiederbelebung der Traditionen beizutragen, aus denen das einzigartige Phänomen der sogenannten Prager deutschen Literatur hervorgegangen war. Sie betreibt das Franz-Kafka-Zentrum in der Prager Altstadt.
www.laterna.czwww.laterna.cz | Urlaub mit Kindern, Kultur
Die Laterna magika ist ein Theaterensemble, das projizierte Bilder mit lebendigem Bühnenschauspiel verbindet. Dank seiner künstlerischen Qualität und dem Fehlen einer Sprachbarriere erfreut es sich außerordentlicher Popularität auch bei den ausländischen Besuchern Prags.

Auch interessant