Nachrichten

Nachrichten

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 13.12.2017
Feuerwehr evakuierte 600 Personen - Brand wurde schnell gelöscht

Prag - In einem Restaurant im Prager Hauptbahnhof hat es am Dienstagabend gebrannt.

Wie ein Sprecher der Prager Feuerwehr mitteilt, wurden deswegen etwa 600 Menschen aus der Bahnhofshalle evakuiert.  Zu brennen begonnen hatten demnach Fettablagerungen in der Belüftungsanlage eines Restaurants in der Bahnhofshalle. 

Der Feuerwehr gelang es jedoch schnell, den Brand zu löschen, anschließend wurde noch das Dach der Halle untersucht. Der kurz vor 20 Uhr begonnene Einsatz war nach etwa einer halben Stunde beendet, verletzt wurde niemand. (nk)

Bildnachweis:
Hzscr.cz / Autor: HZS hl. m. Prahy - Milan Pacík
Themen: Brände, Lokales, Prag
hashtags:

Mehr zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 22.01.2018
Polizei identifziert Tote als 20-jährige Deutsche
Themen: Hotelbrand, Brände
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 21.01.2018
Unter den Toten ist auch ein junger Deutscher
Themen: Hotelbrand, Brände
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 20.01.2018
Großeinsatz der Prager Feuerwehr - in der Altstadt brannte das Hotel Eurostars David
Themen: Brände, Hotelbrand

Seitenblick

www.galerierudolfinum.czwww.galerierudolfinum.cz | Kultur, Galerien
Die Galerie Rudolfinum hat ihren Sitz im historischen Gebäude Rudolfinum im Zentrum von Prag. Die Galerie gehört zu sogenannten Kunsthallen, also zu Ausstellungsstätten, die keine eigenen Sammlungen und keine ständige Exposition haben und deren Konzept auf dem Veranstalten verschiedener temporärer Ausstellungen basiert.
www.laterna.czwww.laterna.cz | Urlaub mit Kindern, Kultur
Die Laterna magika ist ein Theaterensemble, das projizierte Bilder mit lebendigem Bühnenschauspiel verbindet. Dank seiner künstlerischen Qualität und dem Fehlen einer Sprachbarriere erfreut es sich außerordentlicher Popularität auch bei den ausländischen Besuchern Prags.

Auch interessant