Prag | Nationaltheater - Ständetheater

Prag | Nationaltheater - Ständetheater

Freitag, 30. November 2018 bis Samstag, 1. Dezember 2018

William Shakespeare: Richard III.

Theaterfestival deutscher Sprache in Prag: Schaubühne Berlin zu Gast im Ständetheater

Prag - Richard ist hässlich. Eine Frühgeburt, missgestaltet, humpelnd, bucklig, ein Krüppel, der auf den Schlachtfeldern der Rosenkriege, die nach dem Tod Heinrichs V. aufflammen, seiner Familie und vor allem seinem Bruder Edward gute Dienste geleistet hat. Jetzt ist Edward König, dank einiger Morde, die sein behinderter Bruder in Eigenregie begangen hat. Aber das Ende des Krieges bringt Richard keinen Frieden, zu tief sitzt sein Hass auf den Rest der Welt, zu dem er nie gehören wird. Und so tut er das, was er am besten kann, und mordet weiter. Er räumt alles aus dem Weg, was ihn daran hindert, König zu sein.

Mit tschechischer Übertitelung.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich im Verkaufsnetz von Ticketmaster ab 1.11.2018. (nk)

Weitere Infos: www.theater.cz
Bildnachweis:
Theater.cz / © Arno Declair - Richard III. (Schaubühne Berlin)
Autor: Theaterfestival deutscher Sprache

Heute in Prag und Tschechien

Olomouc/ Prag - Wer einmal Olmütz besuchen möchte, dem sei die Adventszeit empfohlen. Die Zeit...

Prag - Die Kirchengemeinde gehört zur Evangelischen Kirche der Böhmischen Brüder (EKBB) und ist...

Prag - Zentral in der Altstadt auf dem Platz zwischen Altstädter Rathaus und der zweitürmigen...

Český Krumlov/Prag - Das mittelalterliche Städtchen in Südböhmen, das beidseitig an einer...

Prag - Zugegeben, der höchsten tschechischen Fußballklasse fehlt es nicht nur an einem...

České Budějovice/Prag - Wer glaubt, in Budweis würde nur das berühmte Bier aus der staatlichen...

Prag - Mit dem ersten Advent beginnt die Vorweihnachtszeit - und das heißt auch: Zeit für den...

Veranstaltungsort

Železná ulice / Ovocný trh 1
110 00
Praha 1
Kartenvorverkauf: www.virtual-tickets.czwww.virtual-tickets.cz

William Shakespeare: Richard III.

Freitag, 30. November 2018 bis Samstag, 1. Dezember 2018
Das Theater am Obstmarkt in der Prager Altstadt gehört zu den schönsten historischen Theaterbauten in Europa. Es ist heute eine der Bühnen des Nationaltheaters und wird für Ballett- und Schauspielaufführungen genutzt. Einen Programmschwerpunkt bilden zudem die Opern von Wolfgang Amadeus Mozart. Der "Don Giovanni" erlebte hier am 29. Oktober 1787 seine Uraufführung.
Železná ulice / Ovocný trh 1
110 00
Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
dotazy@narodni-divadlo.cz
Tel: +420 224 901 448
www.narodni-divadlo.cz

Auch interessant

Veranstaltungsorte

150