Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Gesellschaft | 31.1.2011
Betroffen sind vor allem der Osten und Norden des Landes

Prag - Tschechien steht kurz vor dem Ausbruch einer Grippe-Epidemie. Im Laufe der vergangenen Woche stieg der Anteil der Infizierten um 16 Prozent, so dass nach Rundfunkberichten auf 100.000 Einwohner nun 1.729 Erkrankte kommen.

Wenn die Anzahl auf 2000 pro 100.000 Einwohner steigt, ruft das Staatliche Gesundheitsamt die Epidemie aus.

Die meisten Fälle werden aus den nordöstlichen Landesteilen gemeldet, wobei überwiegend Kinder und junge Menschen betroffen sind. Um eine weitere Verbreitung der Krankheit zu verhindern, wurden bereits mehrere Schulen geschlossen.

Wie ein Sprecher des Gesundheitsamtes am Montag in Prag mitteilte, handelt es sich bei der überwiegenden Mehrheit der nachgewiesenen Fälle um die so genannte Schweinegrippe.

Diese neue Spielart der Krankheit grassiert auch in anderen Teilen Europas und ist nach Ansicht von Experten dabei, sich als gängige Variante der saisonalen Grippe durchzusetzen. (gp)

Themen: Grippe
hashtags:

Mehr zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama, Gesellschaft | 8.01.2017
Grippe erreicht landesweit Niveau einer Epidemie
Themen: Grippe
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Gesellschaft | 5.02.2015
Krankenhaus in Krnov behandelt vier Patienten mit Virustyp A (H1N1)
Themen: Grippe, Schweinegrippe
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Panorama, Gesellschaft | 31.01.2015
Fünf Regionen melden Grippe-Epidemie
Themen: Grippe

Seitenblick

www.kidscompany-praha.euwww.kidscompany-praha.eu | Bildung
Der Schwerpunkt des Kindergartens liegt in der zweisprachigen Entwicklungsbegleitung der Kinder. Der Kindergarten befindet sich in einer Villa in Prag-Vinohrady und ist jeden Tag von 7.30 bis 18.00 Uhr geöffnet, auch in den Schulferien.
www.evprag.cz www.evprag.cz | Gesellschaft
Die Gemeinde zählt etwa 140 deutschsprachige Mitglieder unterschiedlicher Nationalitäten und Bekenntnisse, die zeitweise oder dauerhaft in Prag leben. Ein Schwerpunkt der Aktivitäten ist die Arbeit mit Familien und Kindern. Die Gottesdienste finden sonntags in der Kirche St. Martin in der Mauer statt.

Auch interessant