Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 2.3.2007
Justizministerium plant Elektronisierung der Justiz

Prag - Computer statt Richter? Das Justizministerium plant eine grundlegende Neuerung: Ab kommendem Jahr sollen Schuldtilgungsverfahren nicht mehr von Richtern, sondern online durch ein Computersystem geregelt werden.

Vielen Richtern gefällt dieser Vorstoß allerdings gar nicht, berichtet die Tageszeitung Lidové noviny (Prag).

„Das Gericht würde dann ja wie ein Kaugummi-Automat funktionieren: Oben werfen Sie eine Krone hinein und unten kommt ein Urteil heraus“, moniert etwa Pavel Bachratý vom Landgericht Brünn.

Justizminister Jiří Pospíšil will an seinem Projekt zur Elektronisierung der Justiz dennoch festhalten. Kommende Woche will er auf einer Pressekonferenz Details bekanntgeben. Ziel sei es, die Verfahrensdauer zu kürzen. Tschechien wird seit langem - auch aus Brüssel - dafür kritisiert, dass die Gerichte zu langsam arbeiten. (nk/gp)

Themen: Justizministerium, Justiz

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.
www.pension-wunsch.czwww.pension-wunsch.cz | Unterkünfte, Pensionen
Familienpension mit Tradition in der Militärfestung Josefov: Die Pension Wunsch liegt am Marktplatz der Festung Josefov, deren Geschichte bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht, etwa 20 Kilometer nördlich von Hradec Králové.

Auch interessant