Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Panorama | 14.12.2005
Niederflurstraßenbahnen in Prag nehmen Probebetrieb auf

Prag - Ein „Porsche auf Schienen“ ist seit gestern in Prag zu bestaunen.

Die Prager Verkehrsbetriebe testen derzeit die vom Pilsener Škoda Transportation-Werk gebauten Niederflurstraßenbahnen im Porsche-Design.

Insgesamt sollen bald - spätestens aber Anfang kommenden Jahres - 20 der neuen Bahnen im regulären städtischen Nahverkehr eingesetzt werden.

Die Wagen sind silber und rot, 30 Meter lang und damit die längsten Straßenbahnen Tschechiens. Innen dominieren die Farben weiß, beige und grau.

„Vor einiger Zeit haben wir den Pragern versprochen, dass bald jeder von ihnen einen Porsche hat. Nun haben wir unser Versprechen erfüllt“ scherzte bei der feierlichen Eröffnung des Probebetriebs der Prager Oberbürgermeister Pavel Bém (ODS). (nk/gp)

Themen: Straßenbahnen, Prager Verkehrsbetriebe (DPP)

Seitenblick

www.galerierudolfinum.czwww.galerierudolfinum.cz | Kultur, Galerien
Die Galerie Rudolfinum hat ihren Sitz im historischen Gebäude Rudolfinum im Zentrum von Prag. Die Galerie gehört zu sogenannten Kunsthallen, also zu Ausstellungsstätten, die keine eigenen Sammlungen und keine ständige Exposition haben und deren Konzept auf dem Veranstalten verschiedener temporärer Ausstellungen basiert.
www.medical-partners.orgwww.medical-partners.org | Gesundheit, Plastische, ästhetische Chirurgie
Medical Partners ist eine Informations- und Vermittlungsplattform über Schönheitstourismus und vermittelt und berät Menschen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit dem Vorhaben einen plastisch chirurgischen Eingriff in Tschechien durchzuführen. Hohe Qualität wird gewährleistet durch selektive Arztwahl und strenge Qualitätskriterien in Ausbildung und Ausstattung der Kliniken.

Auch interessant