Letiště Tábor

Öffentlicher Flugplatz - Veranstaltungsort des Festivals Mighty Sounds

Der Flugplatz Tábor ist ein öffentlicher Inlandsflugplatz, der sich am südöstlichen Stadtrand der südböhmischen Stadt Tábor befindet. Er liegt unweit der Europastraße 55 in Richtung Sezimovo Ústí und Planá nad Lužnicí.

Eigentümer und Betreiber ist die Bürgervereinigung Aeroklub Tábor. Der Flugplatz wird vor allem von Segelfliegern, kleinen Propellermaschinen, Fallschirmspringern und Ultraleichtflugzeugen als Start- und Landeplatz genutzt.

Das Gelände dient auch als Veranstaltungsort für Festivals, Open-Air-Konzerte und Flugtage. Das größte Festival ist das traditionell im Juli stattfindende Mighty Sounds.

Bildnachweis:
Google Maps, Luftaufnahme

Letiště Tábor

Sezimovo Ústí 470
391 02
Sezimovo Ústí
Südböhmen (Jihočeský kraj)
Tschechische Republik

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 31. 12. 2022
"New Year's Eve 2022"

Prag - Silvester im Roxy ist ein Party-Klassiker. Denn das Roxy ist einer der wenigen Läden, die das große Club-Sterben in der zweiten Hälfte der 90er Jahre überlebt haben und in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiert.

Silvester 2022 gibt es, wie in den vergangenen Jahren schon, wieder eine große Party mit bewährtem Konzept.

Auf zwei Bühnen sorgen vor allem "hauseigene" DJs für den Sound zum Silvesterprogramm. Dem Anlass angemessen, werden die Räume besonders gestaltet... mehr ›

150