Prag | Kino Světozor

Mittwoch, 7. Januar 2015 bis Sonntag, 11. Januar 2015

4. Festival iranischer Filme in Prag

Exotisches Kino jenseits des Mainstreams

Prag -  Die "Rebellen des iranischen Films" stellen die Kinos Světozor, Bio Oko und Royal in Prag vor.

An die Filmschau in der tschechischen Hauptstadt knüpfen die Festivaltage vom 13. bis 15. Januar im Brünner Kino Scala an. (nk)  

Weitere Infos: www.iranianfilmfestival.cz
Autor: Niels Köhler

Heute in Prag und Tschechien

Prag - Die Kirchengemeinde gehört zur Evangelischen Kirche der Böhmischen Brüder (EKBB) und ist...

Prag - Der imposante Veitsdom auf der Prager Burg ist das größte Kirchengebäude Tschechiens und...

Prag - In Prag gibt es zwei deutschsprachige christliche Kirchengemeinden, eine katholische und...

České Budějovice/Prag - Krims und Krams, Trödel und Antiquitäten werden fast jeden Samstag auf...

Prag - Fußball spielen die Tschechen, Eishockey lieben und leben sie. So in etwa könnte man...

Veranstaltungsort

Vodičkova 41
110 00
Praha 1

4. Festival iranischer Filme in Prag

Mittwoch, 7. Januar 2015 bis Sonntag, 11. Januar 2015
Das Kino Světozor befindet sich in einer der größten Prager Passagen am Wenzelsplatz. Sein Programm besteht in künstlerisch hochwertigen Filmen, Dokumentarfilmen, einschließlich experimenteller Genres, Animationsfilmen, Videoclips und Kurzfilmen.
Vodičkova 41
110 00
Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
info@kinosvetozor.cz
Tel: +420 224 946 824
www.kinosvetozor.cz

Auch interessant

Veranstaltungsorte

150