Videos

Videos

Rubrik: Panorama | Veröffentlicht am: 23.05.2018

Prag - Am 17. Mai landete auf dem Flugplatz in Prag- Letňany das größte kommerzielle Luftschiff der Welt. Am Wochenende war die imposante Zigarre dann mehrmals über der tschechischen Hauptstadt zu sehen, wie sie beinhe lautlos ihre Kreise drehte. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Luftfahrt, Lokales, Prag

Prag - Spezielle Fahrten und Dienste für Firmen auf einem Ausflugsdampfer: Originelle Events, Schulungen und Konferenzen für bis zu 300 Personen auf der Moldau, dafür steht seit mehr als zehn... mehr ›

Auch interessant

Weitere Beiträge zum Thema

Rubrik: Reise | 7.01.2016
Region Mittelböhmen zeigt historische Flugzeuge in preisgekröntem neuen Museumsbau
Themen: Mladá Boleslav, Luftfahrt, Luftfahrtmuseum, Kulturtipps
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Reise | 13.04.2015
Letecké muzeum Metoděje Vlacha: Region Mittelböhmen zeigt historische Flugzeuge
Themen: Mladá Boleslav, Museen, Luftfahrtmuseum, Luftfahrt
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Reise | 3.10.2013
Ziviles Luftfahrtamt verschärft aber nach tödlichen Unfällen die Regeln für Swooping
Themen: Fallschirmspringen, Adrenalinsport, ÚCL, Luftfahrt
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 25.09.2013
Tschechisches Amt für zivile Luftfahrt untersagt bis auf Weiteres die gefährliche Disziplin
Themen: Luftfahrt, Fallschirmspringen, Adrenalinsport

Seitenblick

www.historic-centre-apartments-prague.comwww.historic-centre-apartments-prague.com | Unterkünfte, Appartements, Ferienwohnungen
Die Appartements befinden sich direkt in der Prager Altstadt entlang des historischen Königswegs, unweit von Karlsbrücke und Altstädter Ring, und bieten komfortable Unterkunft zu erschwinglichen Preisen im Zentrum der tschechischen Hauptstadt.
www.strahovskyklaster.czwww.strahovskyklaster.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Strahover Gemäldegalerie gehört zu den bedeutendsten Klostersammlungen in Mitteleuropa. Der umfangreiche Bestand an Bildern, Plastiken und Gebrauchskunst spiegelt die Jahrhunderte lange künstlerische Entwicklung des Prämonstratenserklosters wider.