Videos

Videos

Rubrik: Reise | Veröffentlicht am: 21.04.2016

Prag - Tipps für ein ziemlich konzentriertes, aber dabei doch möglicherweise noch einigermaßen entspanntes Besichtigungsprogramm für Reisende, die das erste Mal die tschechische Hauptstadt besuchen und sich einen ersten Eindruck von Prag verschaffen wollen.

Auf dem Programm unter anderem: Café Slavia, eine Fahrt mit der Tram Nr. 22, Aussichtsturm auf dem Laurenziberg (Petřín), Prager Burg (Hradschin), Karlsbrücke, Königsweg, Josefstadt, Alter Jüdischer Friedhof, Spanische Synagoge, Altstädter Rathaus und Altstädter Ring, Wenzelsplatz.

Ein auf dem YouTube-Kanal "Marco Polo TV" des bekannten Reiseführers im Juni 2013 veröffentlichtes Video mit dem Titel "Prag: Der perfekte Tag". Realistischerweise sollte man für das präsentierte Programm allerdings eher zwei oder drei Tage einplanen. (nk)

Autor: Tschechien Online - Ressort Reise
Themen: Stadtrundfahrten, Stadtrundgänge, Prager Sehenswürdigkeiten, Prager Top Ten, FAQ

Chodová Planá/Prag - Die westböhmische Familienbrauerei Chodovar ist ein beliebtes Ausflugsziel und bietet Brauereiführungen, böhmische Küche und hauseigenes Bier im Brauereirestaurant,... mehr ›

Auch interessant

Weitere Beiträge zum Thema

Seitenblick

www.unihotel.czwww.unihotel.cz | Unterkünfte, Hotels
Das Unihotel liegt in einem ruhigen Stadtviertel, nur fünf Gehminuten vom Stadtzentrum von Liberec entfernt. Es befindet sich in den ersten beiden Stockwerken des Gebäudes der Technischen Universität und bietet günstige Unterkunft in Zweibettzimmern.
www.hotelbabylon.czwww.hotelbabylon.cz | Unterkünfte, Hotels
Das Hotel ist Teil des großen Vergnügungskomplexes Centrum Babylon Liberec und ein idealer Ausgangspunkt nicht nur für den Besuch der Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum von Liberec, sondern auch der Wintersportzentren im nahe gelegenen Isergebirge, im Lausitzer Gebirge sowie im Riesengebirge.