Videos

Videos

Rubrik: Kultur | Veröffentlicht am: 16.10.2015

Prag - Am 15. Oktober begann in Prag der dritte Jahrgang des Festivals für Licht und Lichtkunst im öffentlichen Raum "Signal 2015".

Das Video zeigt die interaktive Projektion "Faces" auf der Wand des Šítka-Wasserturms bei der Galerie Mánes an der Moldau. Hinter dem Projekt steht die junge internationale Prager Künstlergruppe 3dsense. Das Gesicht der Besucher wird dabei mithilfe einer RealSense-Kamera von der Firma Intel dreidimensional gescannt und dann auf die Wand des Turms projiziert.

Die in der ganzen Stadt verteilten Projekte im Rahmen des Festivals sind noch bis Sonntagabend immer nach Einbruch der Dunkelheit in Prag zu sehen. Die Veranstalter erwarten bis zu einer halben Million Besucher, es dürfte daher hier und dort eng werden am Abend. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Lichtfestival Signal, Lichtkunst, Festivals, Lokales, Prag

Prag - Die Finalteilnehmerinnen des Schönheitswettbewerbs "Miss Aerobic 2013" in der Lasergame Aréna Praha in Smíchov. Lasergame - das ist Adrenalin, Sport und Unterhaltung, wobei die neuesten... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.laterna.czwww.laterna.cz | Urlaub mit Kindern, Kultur
Die Laterna magika ist ein Theaterensemble, das projizierte Bilder mit lebendigem Bühnenschauspiel verbindet. Dank seiner künstlerischen Qualität und dem Fehlen einer Sprachbarriere erfreut es sich außerordentlicher Popularität auch bei den ausländischen Besuchern Prags.
Sprachenservice, Wirtschaft
Medialink ist Herausgeber der deutschsprachigen Nachrichten- und Informationsportale Tschechien Online und prag aktuell. Medialink bietet komplette Mediendienstleistungen, um effektiv für Produkte und Dienstleistungen zu werben oder mittels Anzeigenschaltung in tschechischen Drittmedien die gewünschte Zielgruppe zu erreichen.