Videos

Videos

Rubrik: Tennis | Veröffentlicht am: 06.07.2014

London/Prag - Im Wimbledon-Finale der Damen traf die 24-jährige Tschechin am 5. Juli 2014 auf die vier Jahre jüngere Kanadierin Eugenie Bouchard. Das Endspiel entschied Petra Kvitová in nur zwei Sätzen (6:3, 6:0) klar für sich.

Bereits 2011 hatte Kvitová das Turnier von Wimbledon einmal gewonnen, damals schlug sie im Finale die Russin Marija Scharapowa ebenfalls in zwei Sätzen.

Überreichung der begehrten Trophäe (The Venus Rosewater Dish) nach dem Match an die neue Wimbledon-Siegerin. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Petra Kvitová, Wimbledon, Lokales

Prag - Ein Video des Prager Maklerbüros Maxima Reality: Repräsentative Wohnung mit zwei Balkons im 5. Obergeschoss eines komplett renovierten Eckhauses an der Flora in Vinohrady.

... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.mrparkit.comwww.mrparkit.com | Tourismus, Dienstleistungen
MR. PARKIT betreibt in Prag ein Garagen- und Parkplatznetz. Das innovative Konzept ermöglicht es Prag-Besuchern, Stellplätze bequem im Voraus und zu einem günstigen Preis zu reservieren.
www.evprag.cz www.evprag.cz | Gesellschaft
Die Gemeinde zählt etwa 140 deutschsprachige Mitglieder unterschiedlicher Nationalitäten und Bekenntnisse, die zeitweise oder dauerhaft in Prag leben. Ein Schwerpunkt der Aktivitäten ist die Arbeit mit Familien und Kindern. Die Gottesdienste finden sonntags in der Kirche St. Martin in der Mauer statt.