Videos

Videos

Rubrik: Reise | Veröffentlicht am: 06.02.2016

Krupka/Prag - Der Mückenberg (Komáří hůrka) ist mit 807,5 Metern einer der höchsten Berge des Osterzgebirges. Er liegt in der Region Ústí nad Labem nordöstlich von Krupka (Graupen) und südöstlich von Cínovec (Böhmisch Zinnwald) unmittelbar am markanten Steilabfall des Erzgebirges.

Dadurch ist er ein markanter Aussichtspunkt und beliebtes Ausflugsziel. Auf seinem Gipfel befindet sich das Berghotel und Ausflugsrestaurant "Mückentürmchen" (Komáří Vížka).

Den Gipfel kann man mit dem Auto erreichen, oder aber mit der längsten Seilbahn Tschechiens. Mit 2348 Metern Länge war sie zur Zeit ihrer Errichtung 1950 bis 1952 gar die längste Sesselbahn in Mitteleuropa. Ihre Talstation befindet sich in Krupka, mit dem zweisitzigen Sessellift befördert sie Ausflügler und Wintersportler auf den Berggipfel. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Erzgebirge, Montanregion Krušné hory, Mückenberg (Komáří hůrka)

Prag - Die Inszenierung "Soweit ich sehen kann" ist für Kinder ab 5 Jahren (und ihre Eltern) bestimmt und entwickelt die Geschichte des kleinen Mädchens Agatha, das blind geboren wurde und die... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.taborcz.euwww.taborcz.eu, www.visittabor.euwww.visittabor.eu | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Stadt Tábor gehört dank ihrer langen Geschichte, ihrer architektonischen Sehenswürdigkeiten und der interessanten Lage zu den touristisch sehr attraktiven Orten in der Tschechischen Republik. Tábor ist heute die zweitgrößte Stadt Südböhmens und zu einem wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum der Region geworden.
www.hotel-bon.czwww.hotel-bon.cz | Unterkünfte, Hotels
Das Hotel Bon liegt in der wunderschönen Umgebung des Naturschutzgebiets Isergebirge in der Nähe des Skigebiets Tanvaldský Špičák. Dank seiner Lage ist es ideal sowohl für aktive Sportler als auch Familien mit Kindern.