Videos

Videos

Rubrik: Musik | Veröffentlicht am: 09.05.2014

Prag - Worauf freut sich der Chefdirigent der Tschechischen Philharmonie Jiří Bělohlávek am meisten in der bevorstehenden 119. Saison seines Orchesters? Und was bewegt ihn an Joseph Haydns Oratorium "Die Schöpfung"?

Kurzes Interview mit Jiří Bělohlávek, veröffentlicht auf Vimeo am 30. April 2014. Tschechisch, mit englischen Untertiteln. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Tschechische Philharmonie, Jiří Bělohlávek

Das Divadlo Metro ist ein traditionsreiches Schwarzes Theater im Prager Stadtzentrum. Es befindet sich in der Passage Metro an der Nationalstraße (schräg gegenüber vom Kaufhaus Tesco).

Es... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.strahovskyklaster.czwww.strahovskyklaster.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Bestandteil des Prager Prämonstratenserklosters Strahov ist schon seit dem Mittelalter die Klosterbibliothek. Im Kloster wurden seit jeher alte Schriften abgeschrieben und auch übersetzt und dem Skriptorium ist es zu verdanken, dass viele antike Schriften bis heute überliefert sind.
www.divadloponec.czwww.divadloponec.cz | Kultur, Theater, Oper
Das Theater Ponec ist hauptsächlich auf zeitgenössischen Tanz und Bewegungstheater ausgerichtet. Zum festen Repertoire gehören auch regelmäßig Vorstellungen für Kinder.