Videos

Videos

Rubrik: Motorsport | Veröffentlicht am: 08.04.2014

Poděbrady/Prag - Ausgerechnet der ansonsten eher verschlafene Kurort Poděbrady in der Region Mittelböhmen dient seit einigen Jahren als Kulisse und Treffpunkt für die tschechische Motorradfahrergemeinde, wenn im Frühjahr die Zweiradsaison eröffnet wird. Mit dem Motorengebrumm der Harley-Davidsons wird nicht nur der Winter endgültig ausgetrieben, sondern werden sicher auch Herz und Kreislauf der Kurgäste in Schwung gebracht.

Dem Bericht nach sollen bei der diesjährigen Eröffnung der Saison am Samstag, den 5. April etwa 2000 Harley-Davidson-Maschinen sowie weitere 1000 bis 2000 Motorräder anderer Hersteller im Stadtzentrum eingetrudelt sein.

Begrüßt wurden die Lederjacken, Kutten- und Bartträger vom Bürgermeister des Ortes sowie von den Chefs der beiden Prager Harley-Davidson-Clubs Martin Novák und Petr Bíbr. Bei dem Harley-Davidson Club Praha soll es sich sogar um die älteste Vereinigung dieser Art weltweit handeln, die bereits seit dem Jahr 1928 besteht. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Motorrad-Clubs, Harley-Davidson, Harley-Davidson Club Praha, HOG Praha Chapter, Poděbrady

Prag - Frühstück im Prager Fernsehturm: Das Restaurant und Café Oblaca befindet sich in einer Höhe von 66 Metern über der Erde und bietet die einzigartige Kombination moderner Küche und eines... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.lazne-podebrady.czwww.lazne-podebrady.cz | Unterkünfte, Hotels
Das Spa Hotel Zámeček ist ein Jugendstiljuwel vom Anfang des 20. Jahrhunderts. Das "Schlösschen" liegt inmitten eines Waldparks an der Elbe und dennoch zentrumsnah in Poděbrady, dem größten Kurbad Mittelböhmens. Heilbäder, Massage, Wellness.
www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.