Nachrichten

Nachrichten

Berliner MorgenpostBerliner Morgenpost | Presseschau | Rubrik: Reise | 6.4.2014

Welcher Name soll es denn sein: Karlsbad oder Karlovy Vary? Fast noch wichtiger aber scheint die Frage nach der Zeit, denn die roten Fensterlamellen im Frühstücksraum des Hotels "Thermal" erinnern ebenso an die 80er-Jahre wie die Lampen.

Themen: Karlovy Vary, Bäderdreieck

Seitenblick

www.muzeumkarlovamostu.czwww.muzeumkarlovamostu.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Prager Karlsbrücke hat eine Jahrhunderte lange und dabei sehr wechselhafte Geschichte hinter sich: Krönungsumzüge und Kriege, Feierlichkeiten und Hochwasser, Alltägliches und Außergewöhnliches - das im Jahr 2007 eröffnete Museum widmet allem die gebührende Aufmerksamkeit.
www.chatamichlak.czwww.chatamichlak.cz | Unterkünfte, Pensionen
Die Skihütte und Familienpension befindet sich im Zentrum des Riesengebirges, am Rande des berühmten Wintersportorts Spindlermühle. Die kinderfreundliche Nichtraucherpension bietet moderne und komfortable Unterkünfte in 2- und 4-Bett-Zimmern mit Aufbettungsmöglichkeit.

Auch interessant