Nachrichten

Nachrichten

ORF.atORF.at | Hintergrund | Rubrik: Politik | 6.2.2016

Die Causa der fünf Tschechen, die am Donnerstag nach einer mehr als sechsmonatigen Geiselhaft aus dem Libanon in ihre Heimat zurückgekehrt sind, sorgt in Prag für Aufregung. Der Grund ist vor allem die angeblich schlechte Koordination zwischen dem zivilen (UZSI) und militärischen Geheimdienst (VZS).

Themen: Libanon, Geheimdienste, Diplomatie, Karel Randák

Seitenblick

www.vicnezfilm.czwww.vicnezfilm.cz | Kultur, Kinos
National Theatre, The Royal Ballet, Tschechische Philharmonie: Nach dem Vorbild des erfolgreichen Projekts "Metropolitan Opera Live in HD" bringt der tschechische Filmverleih Aerofilms auch Theater- und Ballettvorstellungen sowie große Konzertereignisse in Direktübertragung in tschechische Kinos.
www.layer-gruppe.dewww.layer-gruppe.de | Immobilien
Die Layer Gruppe ist Familienbetrieb, Bauträger und Immobilienspezialist zugleich. Seit mehr als drei Jahrzehnten plant, realisiert und vermittelt die Gruppe ein breites Angebot an Immobilien – vom Eigenheim bis zum Grundstück.

Auch interessant