Nachrichten

Nachrichten

Die WeltDie Welt | Hintergrund | Rubrik: Feuilleton | 2.12.2014

Er war schüchtern, intellektuell und trotzdem kein Kind von Traurigkeit. Michael Zantovský beschreibt Werden, Werk und Wirkung des Václav Havel. Es war eine faszinierend unwahrscheinliche Karriere.

Themen: Václav Havel, Michael Žantovský, politische Literatur

Seitenblick

www.vicnezfilm.czwww.vicnezfilm.cz | Kultur, Kinos
National Theatre, The Royal Ballet, Tschechische Philharmonie: Nach dem Vorbild des erfolgreichen Projekts "Metropolitan Opera Live in HD" bringt der tschechische Filmverleih Aerofilms auch Theater- und Ballettvorstellungen sowie große Konzertereignisse in Direktübertragung in tschechische Kinos.
www.malovanikresleni.czwww.malovanikresleni.cz | Bildung, Kultur
Das Kunstatelier im Prager Stadtteil Vinohrady bietet Zeichen- und Malkurse für Erwachsene und Kinder an: Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene mit individuellem Zugang unter professioneller Leitung.

Auch interessant