Bohem Prague Hotel

Nachrichten

Nachrichten

Finanzen.netFinanzen.net | Presseschau | Rubrik: Wirtschaft | 20.8.2015

PRAG (dpa-AFX) - Die tschechische Mitte-Links-Regierung hat eine Erhöhung des monatlichen Mindestlohns um fast acht Prozent beschlossen. Damit steigt dieser - bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden - vom 1. Januar 2016 an um 700 auf 9900 Kronen (360 Euro).

Themen: Löhne und Gehälter, Mindestlohn, Arbeitsmarkt

Seitenblick

www.layer-gruppe.dewww.layer-gruppe.de | Immobilien
Die Layer Gruppe ist Familienbetrieb, Bauträger und Immobilienspezialist zugleich. Seit mehr als drei Jahrzehnten plant, realisiert und vermittelt die Gruppe ein breites Angebot an Immobilien – vom Eigenheim bis zum Grundstück.
www.metopera.czwww.metopera.cz | Kultur, Kinos
Etwa 30 Filmtheater im ganzen Land beteiligen sich an den Direktübertragungen aus der Met in New York. Allein in Prag sind die Aufführungen live oder als Aufzeichnung in sechs Kinos zu sehen.

Auch interessant