Nachrichten

Nachrichten

Deutschlandradio KulturDeutschlandradio Kultur | Hintergrund | Rubrik: Wirtschaft | 12.10.2016

Die tschechische Republik hat wie viele mittel- und osteuropäische Länder in den 1990-ern ihre Wohnungsbestände massiv privatisiert. Deswegen gibt es jetzt nicht mehr genug preiswerten Wohnraum.

Themen: Wohnungsmarkt, Wohnungssuche, Mietwohnungen

Seitenblick

www.biancalipanska.comwww.biancalipanska.com | Sprachenservice, Dienstleistungen
Konsekutiv- und Simultandolmetschen, Übersetzen und Unterricht in Deutsch als Fremdsprache. Bianca Lipanská ist ausgebildete Übersetzerin und Dolmetscherin für die tschechische, englische und deutsche Sprache.
www.psn.czwww.psn.cz | Wirtschaft, Dienstleistungen
Das Unternehmen PSN ist ein bedeutender Spieler auf dem Immobilienmarkt in Prag. Es befasst sich sowohl mit dem Verkauf als auch der Vermietung eines breiten Spektrums an Immobilien, die sich sämtlich im Eigentum des Unternehmens befinden.

Auch interessant